Dokumente unterschreiben

Mit Dokumente Unterschreiben können Sie den Teilnehmer auffordern, Dokumente während eines Online Meetings zu unterzeichnen. Nachdem der Teilnehmer das Dokument signiert hat und Sie den Online Meeting geschlossen haben, können Sie das Dokument abrufen, indem Sie im Meeting-history auf 'Meeting bearbeiten' klicken.


Kopieren Sie folgenden Codeschnipsel in Ihr Skript:

<node id="Dokumente_unterschreiben" type="Sign">
<name>Dokumente unterschreiben</name>
<signs>
<sign fileCode="testdoc"> <position page="1" left="105" top="180"/></sign>
</signs>
</node>


Führen Sie nach dem Kopieren folgende Schritte aus:

1.  Stellen Sie sicher, dass die Node-ID einzigartig ist. Vergeben Sie einen Namen / eine Nummer oder eine Kombination aus beiden. (hier: Dokumente_unterschreiben).

2. Sie können dem Node einen beschreibenden Namen geben. (hier: Dokumente unterschreiben).

3. Stellen Sie sicher, dass das richtige Dokument signiert ist (hier: testdoc).

4. Stellen Sie sicher, dass die richtige Seite ausgewählt ist (hier Seite = "1").

5. Stellen Sie sicher, dass die richtige Position der Signatur vorhanden ist (hier: left="105" top="180").

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Speichern'.



Fortgeschritten: Die korrekte Position der Unterschrift im Dokument

In diesem Beispiel wird ein Dokument aus der Dokumentenveraltung unterschrieben, wobei sich die Unterschrift an einer festen Position auf der ersten Seite befindet. Die Position (in mm) der Unterschrift beginnt an der oberen linken Ecke (0, 0) bis zum rechten unteren Rand des Dokuments (A-4-Dokument: 210, 297). Das Dokument sollte ein pdf-Dokument sein. (hier: left="105" top="180")



Fortgeschritten: Anzahl der Seiten

Wenn Sie mehrseitige Dokumente unterschreiben möchten, kopieren Sie den Abschnitt und fügen Sie ihn ein. (<position page="1" left="105" top="180"/>)



Fortgeschritten: Das richtige Dokument

Anstelle eines Dokuments aus der Dokumenten-Bibliothek können Sie auch Dokumente verwenden, die während der Online-Meeting hochgeladen wurden. In diesem Fall ersetzen:

<sign fileCode="testdoc">

mit:

<sign uploadId="test01">

 


 Außerdem können Sie Dokumente generieren.

In diesem Fall ersetzen Sie:

<sign fileCode="testdoc">

mit:

<sign templateCode="testtemplate">




Fortgeschritten: Verwenden Sie Dokumente ohne Position zur Unterschrift

Löschen Sie in diesem Fall die Positionsinformationen (hier: <position left = "105" top = "180" />) und bereiten Sie Ihr Dokument entsprechend vor. 

Direkt zur Anleitung.



Tipp: Schauen Sie sich das Video-Tutorial zur eigenen Skripterstellung an.