Wenn Sie E-Mails an Ihren Idiligo Teilnehmer senden, wird standardmäßig der Idiligo-Server verwendet. Dies bedeutet, dass die Absender E-Mail Adresse info@idiligo.com lautet.
Idiligo bietet aber auch die Möglichkeit, E-Mails mit Hilfe Ihrer eigenen Mail-Umgebung zu versenden. So wird beim Versenden von E-Mails in Idiligo Ihre eigene E-Mail-Adresse als Absender festgelegt.


Um dies einzustellen, melden Sie sich in Ihrem Idiligo Account an. Gehen Sie zu 'Account Einstellungen', 'Mail' und geben Sie die folgenden Informationen ein:

  • Ihre Email Adresse
  • SMTP-Server
  • TLS verwenden: Wählen Sie, abhängig von Ihrem Server 'JA' oder 'NEIN' (für Gmail muss 'JA' aktiviert sein)
  • SMTP-Portnummer (587)
  • SMTP-Benutzername
  • SMTP-Passwort


Für Gmail müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:

1. Melden Sie sich bei dem Google Mail-Konto an, das Sie verwenden möchten
2. Gehen Sie zu https://myaccount.google.com/lesssecureapps und aktivieren Sie "Weniger sichere Apps zulassen".
3. Starten Sie ein Idiligo Meeting und senden Sie eine Test E-Mail
4. Gmail sendet Ihnen eine E-Mail, um zu bestätigen, dass Sie der Absender sind. Klicken Sie zur Bestätigung auf "Aktivität prüfen".