A: Unsichtbar machen 

    Nodes können für den Teilnehmer unsichtbar gemacht werden (benutzen Sie dafür: visible="false")


So sieht es in Idiligo aus.

Code
1234

Beschreibung
Mein erstes Skript
Flow XML
<flow>
<nodes>
    <node id="Dokumente_präsentieren" type="File" visible="false">
    <name>Dokumente präsentieren</name>
    <attachments>
    <attachment fileCode="doc01" attach="true"/>
    </attachments>
    </node>
</nodes>
</flow>


B: Goto

Jeder Node kann mit einem goto enden. Hier wird der Name des Nodes erwähnt, wohin er anschließend springen soll. 

<goto>node006</goto>
Wenn kein Schritt erfolgt, springt das Skript automatisch zum nächsten Node.


So sieht es in Idiligo aus.

Code
1234

Beschreibung
Mein erstes Skript
Flow XML
<flow>
<nodes>
    <node id="Dokumente präsentieren" type="File">
    <name>Dokumente präsentieren</name>
    <attachments>
    <attachment fileCode="doc01" attach="true"/>
    </attachments>
    </node>
<goto>node006</goto>
</nodes>
</flow>


C: Aktionen

    Optional kann ein Node Aktionen haben:

  • Ein alert (Pop up Nachricht)

<actions>   

<action type="Alert" trigger="Next" fireOnce="true" text="Sind Sie sicher?" />

</actions>


So sieht es in Idiligo aus.

Code
1234

Beschreibung
Mein erstes Skript
Flow XML
<flow>
<nodes>
    <node id="Dokumente_präsentieren" type="File">
<actions>
<action type="Alert" trigger="Next" fireOnce="true" text="sind Sie sicher?" />
</actions>
   
<name>Dokumente präsentieren</name>
    <attachments>
    <attachment fileCode="doc01" attach="true"/>
    </attachments>
    </node>
</nodes>
</flow>


  • Eine Email wird gesendet

<actions>

   <action type="Mail" trigger="Load" fireOnce="true" text="Der Benutzer hat die Formulare ausgefüllt!" email="john@yourcompany.com" />

</actions>

  • Erläuterung des Befehls in Alerts:
    • FireOnce=true: Ein Benutzer kann diesen Node mehrmals besuchen, die Aktion wird jedoch einmal ausgeführt
    • Trigger=Load: Die Aktion wird beim Laden des Nodes ausgeführt 
    • Trigger=Next: Die Aktion wird ausgeführt, wenn Sie zum nächsten Node wechseln.